• In-Mind

    Freiwillige falsche Geständnisse: Wer macht denn so was?
    15/05/21 13:12:41
    Befragungen zeigen, dass viele Menschen schon einmal für eine andere Person die Schuld auf sich genommen haben. Solche freiwilligen falschen Geständnisse, die eine andere Person schützen sollen, scheinen größtenteils bei kleineren Vergehen oder Delikten vorzukommen. Hier schauen wir uns an, für wen Menschen die Schuld auf sich nehmen.

    Nicht verzagen, MoralexpertInnen fragen
    03/05/21 11:56:08
    Was ist richtig, was ist falsch, und wer weiß Rat bei moralischen Entscheidungen? Foto: geralt via pixabay (https://pixabay.com/de/photos/weg-f%C3%BC%C3%9Fe-schuhe-stra%C3%9Fenbelag-4610699/, Lizenz: https://pixabay.com/de/service/license/).Darf ich die Tagebücher meiner verstorbenen Tochter lesen? Kann ich der Familie eines Freundes mitteilen, dass dieser ein Drogenproblem hat, auch wenn er mich um Verschwiegenheit gebeten hat? Viele Personen werden im Laufe ihres Lebens mit kniffligen moralischen Entscheidungssituationen konfrontiert und holen den Rat von FreundInnen, Familienmitgliedern oder auch von ExpertInnen ein. Aber gibt es so etwas wie Moralexpertise überhaupt? Dieser sozialpsychologisch-philosophische Beitrag beschäftigt sich mit der Frage, ob es Moralexpertise geben kann und wer einE MoralexpertIn sein könnte.

    Kiffen gegen Trauma?
    03/05/21 11:07:30
    Wenige Pflanzen haben wahrscheinlich eine so kontroverse Geschichte wie Cannabis. Weltweit schon häufig zu medizinischen Zwecken eingesetzt, hat jetzt eine Studie untersucht, ob Cannabis auch bei der Behandlung einer posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS) helfen kann.

    PorNo or PorYes? – Risiken und Chancen bei der Pornografie-Nutzung
    30/04/21 18:09:36
    Sexualität ist für die meisten Menschen mit positiven Emotionen der anderen Person gegenüber verknüpft. Viele Menschen nutzen sie, aber so ganz unproblematisch finden sie die wenigsten: die Pornografie. Nicht nur Frauen können sich bei gängigen pornografischen Filmen unwohl fühlen. Leistungsdruck, Schönheitsideale und veraltete Geschlechterrollenbilder können zu einem unangenehmen Beigeschmack führen. Welche Auswirkungen hat regelmäßiger Pornografie-Konsum und welche Aspekte der Pornografie sind hierbei relevant? Die Forschung zeigt: Pornografie kann Sexismus und sexuelle Unzufriedenheit fördern. Sie könnte aber auch Chancen für einen positiveren Zugang zu Sexualität bieten – sowohl in intimen Beziehungen als auch gesellschaftlich.

    COVID-19: Schlimmer als gedacht? Wie und warum sich das wahrgenommene Risiko von Infektionskrankheiten im Laufe der Zeit verändert
    30/04/21 17:39:05
    Bild 1: Gerade wenn es bei neuartigen Infektionskrankheiten noch keinen Impfstoff und kein wirksames Medikament gibt, ist es umso wichtiger, dass wir uns und andere durch Verhalten wie Abstandhalten oder das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes schützen.Wie wahrscheinlich werde ich aufgrund des Coronavirus erkranken? Wie schwerwiegend wäre das für meine Gesundheit? Wie besorgt bin ich deswegen? Unsere Antworten auf diese Fragen sehen heute anders aus als noch im Frühjahr 2020. Unsere Risikowahrnehmung verändert sich im Verlauf von Epidemien und Pandemien. Diese Veränderungen beeinflussen unsere Bereitschaft, uns und andere durch unser Verhalten vor einer Infektion zu schützen. Hier stellen wir Ergebnisse dazu vor, wie und warum sich unsere Risikowahrnehmung verändert, damit Infektionskrankheiten effektiver eingedämmt werden können.

  • STERN.DE RSS-Feed Genuss - die neusten Meldungen zum Thema Genuss

    "Die Höhle der Löwen": Der Winemaster soll Wein haltbarer machen – funktioniert das wirklich?
    18/05/21 13:55:00
    Mit seinem Winemaster will ein Weinhändler vom Niederrhein tausende Liter Rebensaft vor dem Ausguss retten. Hält seine Erfindung, was sie verspricht? Wir haben uns das Produkt aus der Sendung "Die Höhle der Löwen" etwas genauer angeschaut. Unser Test.

    Süßer Trend: Manuka-Honig im Test: Wie schmeckt der Exportschlager aus Neuseeland?
    17/05/21 14:20:00
    Dass Honig eine antiseptische Wirkung hat, ist gemeinhin bekannt. Warum also wird für den "goldenen Nektar" aus Neuseeland, kurz Manuka genannt, so viel Werbung gemacht? Der stern hat den Honig der Südseemyrte getestet.

    Rezept-Quickie: Leckerer Cheesecake mit Erdbeeren – ganz ohne Backen
    17/05/21 09:56:00
    Wer backen nicht mag, hat jetzt keine Ausreden mehr. Denn diesen Kuchen mit Erdbeeren und einer Mascarpone-Frischkäse-Creme muss man nicht mal in den Ofen schieben. 

    Gedämpfte Brötchen: Fluffige Versuchung: Bao Buns – Burger im Asia-Style
    17/05/21 09:39:00
    Blasses Antlitz, luftige Konsistenz und herzhaft im Geschmack - Bao Buns sind die asiatische Variante eines Burgers. So klappt es mit den gedämpften Brötchen.

    Drei-Zutaten-Rezept: Die perfekte Tomatensoße: So schmeckt sie wie bei Ihrem Lieblingsitaliener
    16/05/21 13:59:00
    Sie lieben die italienische Küche und haben mal wieder so richtig Lust auf eine leckere Tomatensoße? Dann ist dieses Rezept perfekt für Sie. Und das Beste: Sie brauchen nur drei Zutaten.