• Auf Augenhöhe mit dem Arzt

    Der Arzt hat eine Diagnose gestellt, nun wird eine gemeinsame Entscheidung zwischen Arzt und Patient notwendig!

    Jetzt ist es gut, wenn sich beide über Nutzen und Risiken möglicher Therapien informiert haben. Der Fachbegriff hierfür heißt "evidenzbasierte Medizin" und kann als Idealfall einer Patient-Arzt-Beziehung angesehen werden.

    Wir haben hierfür vier seriöse Quellen im Internet ausfindig gemacht, die Ihnen helfen können, die vom Arzt vorgeschlagenen Therapieformen bezüglich der Vorteile und Risiken selbst mit beurteilen zu können.

    Wir bitten um Verständnis, das alle Detailinformationen nur registrierten Nutzern zugänglich sind.

    Registrieren